auf dem Weg zur Quelle

Schlagwort: Fehler

Unvollkommenheit

Nur ein mangelhaftes verwundbares Wesen ist zur Liebe fähig. Das eigentliche Mysterium der Liebe besteht daher darin, dass die Unvollkommenheit gewissermaßen einen höheren Stellenwert hat als die Vollkommenheit …
Vielleicht besteht die Leistung des Christentums darin, dass es ein liebendes (unvollkommendes) Wesen in den Rang Gottes, das heißt den der Vollkommenheit schlechthin erhebt.

Slavoj Žižek, slowenischer Philosph