Juni 10, 2020

Gut sein

Wer ist ein guter Mensch?

Ein Mönch begegnete eines Tages einem Menschen, der ihm erzählte, wie gut er sei. Den Armen gebe er einen Teil seiner Güter. Er setze sich für die Gefangenen ein. Und die Kranken besuche er zweimal in der Woche. Der Mönch hörte ihm zu und sagte:
„Gut bist du!
Doch gehe hin und frage
– deine Frau, was sie von dir hält,
– deine Kinder, was sie über dich denken,
– deine Verwandten, was sie von dir erwarten,
– deine Nachbarn, was sie untereinander über dich erzählen
– und deine Kollegen, was sie von dir reden,

alsdann komm und sag mir, wie gut du bist.“

De Van Nguyen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.